Niemand kann Informationen in einen unwilligen Geist zwängen.


Nein, nicht Hundeschule, sondern Hund – mit – Mensch – Schule, denn wir arbeiten mit Hund und Mensch gemeinsam. Denn nur wenn der Mensch bereit ist, sich zu verhundlichen anstatt den Hund zu vermenschlichen, erst wenn er bereit ist seine Sprache zu lernen und Entscheidungen zu treffen, erst dann kann er beginnen seinen Hund zu erziehen und auszubilden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Menschen sehr viel von Ihren Hunden verlangen, ohne sich darüber bewusst zu sein. Um nachhaltig Erfolge zu erzielen muss jedoch der Mensch bereit sein, Gewohnheiten zu ändern, sich von Knopfdruckmentalität zu verabschieden, eigene Ängste zu überwinden und sich mit sich selbst auseinandersetzen. Dem einen fällt es leichter, dem anderen schwerer Zeit, Geduld, Verständnis und Kritikfähigkeit aufzubringen. Wir, die Hund-mit-Mensch-Trainer sehen uns dabei hauptsächlich in der Rolle des Dolmetschers zwischen Hund und Mensch.


Standort – Die Hund-mit-Mensch-Schule ist in Bayern – ganz oben. Um genau zu sein, im Nordosten von Oberfranken, nahe der Grenze zur Tschechischen Republik. Unser „Hauptstützpunkt“ ist Nentschau – ein Ortsteil von Regnitzlosau, mittendrin im Dreieck Hof – Rehau – Oelsnitz. Der Unterricht findet nicht nur hier auf dem Übungsgelände statt. Wir nutzen ausgiebig die Umgebung, in der Sie auch Ihren Alltag mit dem Hund verbringen: Wald und Wiese, Feld und Flur, Dorf und Stadt, Gaststätte und auch schon mal bei Ihnen zu Hause. Wir üben im Leben, fürs Leben!
Und das erfolgreich seit 1994.


Der Weg – Seit Anfang der 90er Jahre ist die Hund mit Mensch Schule regionaler Vorreiter in der Familienhundeerziehung. Als lange Zeit einziger Anbieter von Welpenprägungs- und –früherziehungskursen sowie Sozialisierungsgruppen mit erwachsenen Hunden im Hofer Land hat die Hund mit Mensch Schule die Entwicklung des Zusammenlebens von Hund und Mensch nachhaltig beeinflusst.

Ab 2007 fand eine Veränderung in der Hund mit Mensch Schule statt. Durch die Schaffung der Einstiegsvoraussetzung einer soliden Grunderziehung für erwachsene Hunde vertiefen wir seither stetig unser Angebot in Spezialthemen der Hundeausbildung. Dieser Weg bereitet uns viel Freude. Es ist der richtige! Wir werden diesen Weg weitergehen und ambitionierte Hundehalter unterstützen, ihre Hunde artgerecht und mit Freude zu beschäftigen.

clearer

HundeHandwerk =
Arbeit mit der Hand,
dem Gefühl und Verstand

Was bedeutet denn das? Gibt es denn nicht schon genügend Methoden im Hundetraining?
….stopp! Wir wollen Ihnen keine Methode und keine Ideen überstülpen.

Wir zeigen Ihnen unsere Verständigung mit dem Hund, was für uns das Alltäglichste der Welt ist. Wir sprechen in der Muttersprache des Hundes, wir treffen Entscheidungen für unseren Hund und suchen dabei immer mehr die Balance zwischen Respekt und Interesse. Klarheit und Zeit sind unsere Begleiter. Das ist schon alles …. Hund und Mensch auf den Punkt gebracht. Wir zeigen bodenständige Handwerkskunst.